Gebhard Moser

Erfahrung, Hingabe, Erfolg

Sinnökonomie im Einklang

Arbeit muss wieder einen höheren Sinngehalt bekommen, sowohl für Arbeitnehmer:innen als auch für Arbeitgeber:innen, denn letztlich leiden heute beide Seiten unter dem enormen Druck der globalen Märkte.

Wir brauchen wieder mehr Einklang mit den

Werten und Gesetzen der Natur.


Fokus - Beratung

  • Verkehrsbetriebe - Bilanzanalyse
  • Controlling, Kostenrechnung
  • Begleitung bei EU-weiten Ausschreibungen
  • Betriebsanalysen und strategische Begleitung
  • Projekt - Management
  • Gesamt - Projektleitung
  • Systemisches Coaching
  • Gemeinwohl - Bilanzierung von Unternehmen und Gemeinden

zertifizierter Gemeinwohl-Berater, Mitglied des Matrix-

Entwicklungs-Teams in Gemeinden

  • Betriebsnachfolge

Hier werden sowohl Hardfacts (Bilanzanalyse,

Strategieüberprüfung), als auch Softfacts (Familienkonferenz,

Mediation) berücksichtigt.

Gebhard Moser
Zur Person

Geboren 1960 in Bozen (Südtirol/Italien)

Italienische Staatsbürgerschaft

Kind: Elisabeth-Anna

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch

Hobbys: Wandern, Skitouren gehen, Gitarre spielen, Imkern,

Kräuter sammeln und alles was mich gesund erhält

Strategie und Leitbild

Obwohl ich ein Ein-Personen-Unternehmen (EPU) bin, leiste ich mir den Luxus hier mit mir eine Vereinbarung zu mir selbst zu schließen, in der ich festlege, nach welchen Grundsätzen ich mein Unternehmen in Zukunft führen möchte. Als Grundlage für die Feststellung meiner Strategie dient mir dabei die Gemeinwohlbilanz. Die dort vorgeschlagenen Werte sollen mein Tun und handeln sowohl in unternehmerischen Belangen, als auch in privaten Belangen lenken.

Mein Werdegang
  • 1979 - 1983 Betriebswirtschaftsstudium an der „Leopold Franzens Universität“ Innsbruck 
  • 1984 - 1986 Berufserfahrung im Speditionsgewerbe (Verzollung, Administration) in Innsbruck 
  • 1986 - 1991 Organisations-Programmierer und Datenbankadministrator (Fa. König KG, Rankweil (Vorarlberg), 400 Mitarbeiter:innen)
  • Seit 1991 selbstständiger Unternehmensberater mit Standort in Vorarlberg   
  • 1996 – 1997  Logistikleiter (Produktionsplanung und –Steuerung; Lagerlogistik) (Fa. König KG, Rankweil (Vorarlberg). Flexible Verpflichtung von 20 Wochenstunden
  • Parallel dazu weiter selbständige Beratungstätigkeit
  • Seit 1997 wieder ausschließlich selbstständiger Unternehmensberater  


Aus- und Weiterbildung
  • 1990 Konzessionsprüfung zum Betriebs- und Organisationsberater (Ö) 
  • 1997 – 1999 Diplomlehrgang zum systemischen Coach, Prozessberater, Team- u. Organisationsentwickler; Milton Erickson Institut, Heidelberg, Dr. G. Schmidt           
  • laufende Weiterbildung im Rahmen der Tätigkeit als Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Vorderland
  • 2013 Ausbildung und Zertifizierung als Gemeinwohlökonomie-Berater,

GWÖ Wien 

  • 2016 Certified Supervisory Expert - Raiffeisen und incite, Wien
Tätigkeiten

ALLMENDA social business e.Gen.

15 Jahre Aufsichtsratsvorsitzender

Diese Genossenschaft gibt unter anderem eine alternative Währung in Vorarlberg heraus, die in verschiedenen Regionalentwicklungsprojekten erfolgreich zum Einsatz kommt.

Raiffeisenbank Vorderland, Sulz

Aufsichtsrat (stellvertr. Vorsitzender) bis Mitte 2023

Sozial-Genossenschaft ALLMENDA e. Gen

Aufsichtsratsvorsitzender


Entscheidend ist, dass unser Tun für uns und für unsere Mitmenschen sinnvoll ist,

im Einklang mit Natur und Mensch

Mag. Lisa Sans
Klassisches, digitales und
strategisches Marketing

Auch wenn mein Motto "It's all

about communication." lautet, so ist

mein Mantra doch

"Well done is better than well said."

B. Franklin

Gebhard Moser
Mag. Gebhard Moser, CSE
Inhaber, Berater

"Nicht weil es schwer ist,

wagen wir es nicht,

 sondern weil wir es nicht wagen,

ist es schwer."

Lucius Annaeus Seneca

Birgit Haeusle
Birgit Häusle
Assistentin

„Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.“


Paulo Coelho

Partnerunternehmen


Ulrike Amann
Raum für Gemeinwesen - Entwicklung
Projekt Partnernunternehmen
GWÖ Beraterin und Auditorin; Unernehmensberaterin; Gemeinde- und Regionalentwicklung

Arbeitsschwerpunkte

  • Moderation und Begleitung von Gruppen in verschiedenen Themenbereichen
  • Erfahrung in den unterschiedlichsten Formaten der Bürger*innen Beteiligung und Mitarbeiter*innen Beteiligung
  • Strategische Mitarbeit und praktische Umsetzungserfahrung in der
  • Gemeinde- und Regionalentwicklung

"Wenn einer träumt ist es ein Traum. Wenn viele träumen,

ist es der Beginn der Wirklichkeit."

Johann Wolfgang von Goethe

Mit diesen Unternehmen arbeiten wir erfolgreich zusammen.

Lesen Sie bitte mehr bei unseren Leistungen.

Easy Mobil Logo
Logo von der Tischlerei Schwienbacher
Lüftner Reisen Logo
Logo von Ötztaler
Der Lecher - Busunternehmen
MuaM
Silbernagel
Tiroler Linien Bus Gmbh